Interaktive Karte der Artenverteilung

1) Punktdaten: Hierbei handelt es sich wenn möglich um die Fundortangaben der Holotypen. Die Ungenauigkeit wird in der Beschreibung angegeben. Ziel ist es nicht "geheime" Fundorte preiszugeben, sondern eine geographische Übersicht zu den Formenkreisen und den Arten zu schaffen.

2) Flächendaten - dauert noch ;)